Übersicht

Presse

Bild: Pixabay

Luiza Licina-Bode, die Tierschutzbeauftragte der SPD-Bundestagsfraktion erklärt zur gestrigen Entscheidung des Haushaltsausschusses des Deutschen Bundestages:

In den gestrigen Verhandlungen des Haushaltsausschusses sind für  Tierheime Unterstützungsleistungen in Höhe von fünf Mio. Euro durchgesetzt worden. Denn die Tierschutzvereine und Tierheime werden aktuell durch den Krieg in der Ukraine mit großen Herausforderungen konfrontiert: Die Flüchtenden bringen selbstverständlich ihre…

Diese Woche in Berlin

Auch in dieser Woche stellen wir uns unserer Regierungsverantwortung und arbeiten an der Umsetzung unserer Ziele aus dem Koalitionsvertrag.

Wärme und Energie ohne russisches Gas

Die SPD-Bundestagsabgeordnete Luiza Licina-Bode informierte sich in Erndtebrück beim Biomasseheizkraftwerk der Cycleenergy Schameder GmbH über alternative Energieformen aus heimischer Produktion.

Abschiebungen aussetzen

Luiza Licina-Bode plädiert für eine Ausschöpfung des Ermessensspielraumes von Kreis und Land bis zur Neuregelung auf Bundesebene.

Bild: SPD

Südwestfälische SPD-Bundestagsabgeordnete ziehen alle an einem Strang: Gemeinsames Handeln für den schnellen Neubau der A45

Am Mittwoch dieser Woche befasste sich der Verkehrsausschuss auch mit der Vollsperrung der A 45 bei Lüdenscheid und den offenen Fragen rund um eine mögliche Beschleunigung des Neubaus der Talbrücke Rahmede. Im Ausschuss haben sich die Südwestfälischen SPD-Bundestagsabgeordneten Nezahat Baradari, Luiza Licina-Bode, Bettina Lugk und Dirk Wiese über den aktuellen Sachstand informieren lassen.

Mehr Mobilität für unsere Region

Am Bahnhof in Siegen habe ich mich mit Otto Wunderlich vom Arbeitskreis Schienenverkehr Südwestfalen getroffen und wir haben die Attraktivität des ÖPNV beleuchtet. Am Ende sind wir uns einig: Wir brauchen mehr beschleunigte Schienenverbindungen in Richtung Hessen, um besser angebunden zu…

Besuch beim Kreissportbund

Besuch beim Kreissportbund in Siegen -Weidenau. Sehr guter und ergiebiger Austausch mit Ottmar Haardt und Falk Heinrichs.  In Zukunft ist mir wichtig, dass wir unseren Vereinen bei Ihren Nöten helfen. Insbesondere die Besetzung der Vorstände wird aufgrund der Altersstruktur in…

Gemeinsamer Stand mit Birgitt Sippel MEP

Nachbarschaft – das ist für mich vor allem ein Ort der Gemeinschaft und des Zusammenhalts. Dort, wo Projekte entstehen und verwirklicht werden. Wo wir über unsere Zukunft sprechen und sie gemeinsam gestalten. Zum europäischen Tag der Nachbarschaft habe ich mich…

Termine